Einkommensentwicklung 2022

von Harro Rhenius


Kiel, 31.01.2022

Unser Ziel ist und bleibt, dass bei der Einkommensentwicklung des öffentlichen Dienstes keine Statusgruppe und keine staatliche Ebene abgehängt wird. Das ist, mit Blick auf die von den Arbeitgebern betriebene Zersplitterung der Verhandlungstische sowie der pandemiebedingten Rahmenbedingungen, nicht leicht. Dennoch sieht es so aus, dass ein weitgehender Gleichklang realistisch ist.

Bei den Beamtinnen und Beamten des Landes und der Kommunen stehen allerdings noch komplexe Gesetzgebungsverfahren an.

mehr auf der HP des dbbsh

Zurück